über mich

Willkommen auf meiner Seite! Sie finden hier meine Angebote, welche sich von der paramedizinischen Absicherung von Veranstaltungen über Fortbildungen zu notfallmedizinischen Themen bis hin zu pädagogisch-andragogischen Seminaren erstrecken.

Ich bin seit 1989 in Rettungsdienst und Notfallstation, sowie in angrenzenden Bereichen, beheimatet. Neben einer 5 jährigen Tätigkeit als Fachbereichsleiter Aus- und Fortbildung in einem grossen Rettungsdienst habe ich 10 Jahre lang an einer rettungsdienstlichen Berufsfachschule unterrichtet. Seit mehr als einem Jahrzehnt bin ich in der Bevölkerungsausbildung und in der medizinischen Absicherung von Grossveranstaltungen aktiv. Aktuell bin ich bei einem der grössten Anbieter des öffentlichen schweizer Gesundheitswesens auf der Notfallstation tätig. Als Coach im Gesundheitswesen führe ich, neben fachlichen Trainings, auch pädagogisch/androgogische Schulungen durch.
Sie benötigen einen Fachmann im Bereich der Sanitätsdienstlichen Versorgung oder einen Instruktor? Sie finden hier meine Angebote! Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Aufträge von Einrichtungen annehmen werde, die in einem direkten Konkurrenzverhältnis zu bereits bestehenden Auftraggebern stehen.

berufliche Qualifikationen:

  • dipl. Rettungssanitäter HF
  • Lehrrettungsassistent
  • Dozent im Rettungsdienst
  • Einsatzleiter SFG/CEFOCA
  • Praktikumsbegleiter
  • Fachdozent für Tauchmedizin und Hygiene
  • Hygienebeauftragter

Internationale rettungsdienstliche Qualifikationen:

  • Provider ACLS, ALS, AMLS, ITLS, PEPP, PHTLS
  • Rescue-Diver / Rettungstaucher

Instruktorenkurse:

  • Instructor AED, BLS-AED (SRC), Mega-Code, Train the Trainer

ausserdem:

  • Dive-Master
  • 1*-Tauchlehrer

Auf Grund langjähriger beruflicher Erfahrung im Rettungsdienst, auf der Notfallstation und an der Berufsfachschule biete ich Ihnen auf Honorarbasis oder als Freelancer:
• sanitätsdienstliche Absicherung von Grossveranstaltungen.
• Schulungen zu notfallmedizinschen Themen, vom Laien bis zum Profi.
• spezialisierte Ausbildungen im Bereich „Tauchmedizin“ und „Hygiene“.
• Erwachsenenbildnerische Schulungen für angehende Instruktoren.
Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Angebote von Institutionen annehmen werde, die in direkter Konkurrenz zu bestehenden Vertragspartnern stehen.